Im Herbst 2007 wurde an unserer Grundschule eine Bläserklasse eingerichtet. Bei diesem Projekt können Kinder einer Klasse im dritten und vierten Schuljahr ein Blasinstrument hauptsächlich im Klassenverband erlernen. Alle Kinder der Klasse zusammen bilden mit ihren Instrumenten ein Blasorchester, in dem sie regelmäßig während der Schulzeit gemeinsam musizieren. Der Orchesterleiter ist gleichzeitig auch der Klassenlehrer. Die Kinder erhalten zusätzlich  einmal in der Woche Unterricht von einer Lehrkraft der Musikschule Remseck. Das Orchester ist ein weiterer Bestandteil des schon bestehenden „kulturellen Betriebs der Schule" mit Schulzirkus, Schultheater, Pausenkonzert und den Ateliers. Im Schuljahr 2009/2011 startete wieder eine Bläserklasse. Seit 2013 ist es keine eigene Bläserklasse mehr, sondern ein Orchester.